Presse

A+A 2017: Europa zu Gast bei Melchior

Der Branchen-Marktplatz A+A hat auch im Jahr 2017 alle unsere Erwartungen übertroffen. Einkaufsentscheider und Design-Teams von Europas Berufskleidungskonfektionären und Textilservice-Anbietern waren auf unserem Messestand zu Gast. Ihr besonderes Interesse galt unseren Produktinnovationen und Kollektionserweiterungen, die jeder Kollektion einen besonderen Look verleiht. Von unserer neuen, trendigen Stretch-Linie „Dynamic“ fühlten sich alle angesprochen, die industriewäschetaugliche, dauerelastische Gewebe mit überragenden Komforteigenschaften und moderner Optik suchen. Die „Dynamic“-Qualitäten in trendigem Denim-Look, gefragten Rip-Stop-Strukturen und attraktiven Melange-Optiken überzeugten und avanciertem zum Star unseres Gesamt-Sortiments.

Über ebenso ungebremstes Interesse erfreute sich unser Newcomer „Style“. Die Linie verkörpert Gewebe, die smarter Business-Wear und anspruchsvoller Casual Wear einen lebendigen, frischen Ausdruck verleihen. Zugleich setzen die modernen Materialien mit und ohne Stretch in Uni-, Buntgewebe-, Denim und extravaganten Melange-Optiken die funktionellen Anforderungen einer langlebigen, leasinggeeigneten Kleidung um.

Das Highlight für Konfektionäre und Textildienstleister mit Nachhaltigkeitsanspruch war unser Sortiment „Emotion“. Das seidige Tencel-Mischgewebe setzt im Hinblick auf Ökologie neue Impulse und besticht durch ihre einzigartigen Funktionalitäten: Temperaturausgleichend, feuchtigkeitsregulierend, reißfest, langlebig und Industriewäschegeeignet bietet sie verantwortungsbewussten Konfektionären neuartige Lösungen.

Auch das Facelift für unsere Linie „Daily Perfect“ hat sich ausgezahlt: 79 geprüfte Farben in leasinggeeigneten Mischgewebe-Qualitäten von 120 bis 300 g/m² regten die Fantasie all jener an, die Abwechslung in belastbare Berufs- und Imagekleidung bringen wollen.

Wir danken unseren Gästen für ihren Besuch und das große Interesse an unseren Geweben. Auch nach der A+A werden wir weitermachen – mit innovativen Textilien, Strukturen und Designs.

 

 

 

Image-Gewebe für effektvolle Berufskleidung

Wangen, September 2017: Zu den Erfolgsfaktoren einer gern getragenen Berufskleidung gehören angenehme Materialien mit einem schicken Design und guten Pflegeeigenschaften. Ebendieser Mix zeichnet das Gewebe-Portfolio von Melchior Textil aus. Auf der A+A 2017 präsentiert sich das Unternehmen wieder mit frischen Neuheiten für einzigartige Image- und moderne Berufskleidung.

 

Ansprechende Gewebe für moderne Berufskleidung und individuelle Image-Kleidung sind eine Spezialität von Melchior Textil. Die leasingtauglichen Uniqualitäten, Buntgewebe und Vollbunt-Linien sind europaweit in Kollektionen für Gastronomie und Hotellerie, Gesundheitswesen, Lebensmittelhandwerk und Handel vertreten. Anlässlich der A+A zeigt das Unternehmen seine jüngsten Gewebe-Kreationen für ein modisches Auftreten im Beruf.

Gewebe mit Lebensgefühl

„Style“ verkörpert Gewebe, die anspruchsvoller Berufskleidung einen lebendigen, frischen Ausdruck verleihen. Das Portfolio der neu designten Linie umfasst moderne Gewebe mit und ohne Stretch in Uni-, Buntgewebe-, Denim und extravaganten Melange-Optiken. Sie geben smarter Business und Casual Wear mit deren modisch inspirierten Hemden, Blusen, Hosen, Röcken, Jacken, Blazern und Coveralls einen pfiffigen Look. Zugleich setzt jedes Material die funktionellen Anforderungen einer langlebigen Kleidung um: „Style“ verbindet Zeitgeist und Wohlfühleffekt mit Funktionalität, Langlebigkeit und industrieller Pflegeeignung.

Gewebe mit dem I-Faktor

Die Linie „Elena Select“ richtet sich an Konfektionäre, die langlebige Gewebe mit Alleinstellungsmerkmal suchen. In einer auftragsbezogenen Fertigung werden Kundenwünsche an Oberflächenstrukturen, Designs und Farbeffekte individuell umgesetzt. Die leasingfähigen Stoffe werden ab einer Losgröße von 1.000 Metern in neun geprüften, waschbeständigen Farbtönen realisiert.

Gewebe mit ökologischer Haltung

Ökologie und Nachhaltigkeit haben in zukunftsweisender Berufskleidung eine steigende Relevanz. Ergänzend zu der etablierten Tencel-Linie „Emotion“ wird Melchior Textil auf der A+A weitere umweltverträgliche Gewebemischungen für verantwortungsbewusste Gastro-Kollektionen präsentieren. Zu den Neuheiten zählen Spezialgewebe aus recyceltem Polyester (rPET) und Baumwolle beziehungsweise rPET und Tencel.

 

 

Die nächste Generation etablierter Gewebe-Linien

Wangen, September 2017: Mit zahlreichen Neuheiten und Ergänzungen vervollständigt Melchior Textil seine beliebten Gewebe-Linien für anspruchsvolle, zeitgerechte Berufskleidung.

Berufskleidungsgewebe von Melchior Textil sind europaweit in Kollektionen für Gastronomie und Hotellerie, Gesundheitswesen, Lebensmittelhandwerk und Handel zuhause. Sie verleihen dem Auftritt der Beschäftigten einen modernen Look, verwirklichen zunehmende Komfortwünsche und berücksichtigen einen steigenden Nachhaltigkeitsanspruch verantwortungsbewusster Konfektionäre. Den Erwartungen der Branche nach Geweben, die ihrer Zeit einen Schritt voraus sind, begegnet Melchior Textil mit spannenden Ergänzungen seiner Linien „Emotion“, „Dynamic“ und „Daily Perfect“.

Nachhaltig kombinieren

Das Sortiment „Emotion“ hält, was es verspricht. Die seidigen Tencel-Mischgewebe überzeugen durch ihre temperaturausgleichende Wirkung und eine unvergleichliche Feuchtigkeitsregulierung; beide verleihen den Geweben einen überragenden Tragekomfort. Gleichzeitig sind die Textilien langlebig, pflegeleicht und reißfest, weshalb sie die hohen Anforderungen der Industriewäsche mühelos bestehen. Auch im Hinblick auf Ökologie setzt die nachhaltige Tencel-Faser richtungsweisende Impulse. „Emotion“- Gewebe nehmen daher in Berufskleidung für das Gesundheitswesen und die Ernährungsbranche einen immer wichtigeren Platz ein. Mit den zur A+A vorgestellten produktseitigen Neuheiten und einer ausgebauten Farbpalette bietet „Emotion“ eine neue Vielfalt individueller Farb- und Materialkombinationen.

Stretch-Gewebe, die mit der Zeit gehen

„Dynamic“ steht für Stretch-Gewebe mit einem überragenden Tragekomfort und Industriewäschetauglichkeit. Das besondere Eigenschaftsprofil ist das Ergebnis spezieller Core-Garne: Ein weicher Fasermix ummantelt den Kern aus Hitze- und Chemikalienbeständigen Elastolefin-Fasern (EOL). Dadurch entstehen langlebige Gewebe, die Berufskleidung dauerhafte Elastizität, eine außergewöhnlicher Bewegungsfreiheit und ein angenehmes Hautgefühl verleihen. Dem hohen Zuspruch zahlreicher Branchen trägt Melchior Textil mit neuen Stretch-Qualitäten in Denim-Look, gefragten Rip-Stop-Strukturen und attraktiven Melange-Optiken Rechnung

Geprüfte Gewebe für jeden Tag

Nach einem Facelift präsentiert sich die Linie „Daily Perfect“ mit einer erweiterten Farbpalette. Das Portfolio deckt nun leasinggeeignete Mischgewebe von 120 bis 300 g/m² in 79 geprüften Farben ab. Damit bietet das Sortiment ein weitreichendes Spektrum für Berufs- und Imagekleidung, die den täglichen Anforderungen eines harten Arbeitstags gewachsen ist.

DE EN FR